Green RIDING

be part of TOMORROW

Wir zusammen für die Umwelt

Für unsere Zukunft!

Für eine Erhöhung des Besetzungsgrades!

Und eine nachhaltige Community

Coaching mit der Wickinger Film Agentur

Valentin Gauß hat sich mit Louis Wick getroffen, um gemeinsam über den jetzigen Stand unserer Performance im Social Media Bereich zu sprechen. Dabei...

Managerpreis für unseren Gründer

Wir gratulieren unserem Gründer Luat zur Wahl zum Manager des Jahres. Neben seiner Tätigkeit bei Green Riding, ist Luat hauptberuflich...

Gespräch mit Patrick Schreib

Am gestrigen Mittwoch konnten wir unsere Idee einer nachhaltigen Rideharing-App und die Einbindung in unserer grünes Ökosystem Patrick Schreib,...

Gespräch mit Prof. Dr. Ahrend

Gestern hatten wir einen spannenden und informativen Austausch mit Prof. Dr. Ahrend, Vorstandsmitglied bei HEAG Holding AG.Wir hatten die...

Studierende der SRH Heidelberg präsentieren Ihre Ergebnisse zu der von uns gestellten Challenge

Am vergangenen Mittwoch präsentierten Studierende der SRH Hochschule Heidelberg im Rahmen einer Pitchpräsentation ihre Ideen zu einem...

Mitfahrverband e. V. wurde gegründet und wir sind dabei!

Heute war es so weit!Der Mitfahrverband e. V. wurde gegründet und Green Riding ist mit dabei.Schön dass damit ein Grundstein gelegt wurde, für einen...

My traffic turnaround – or how the traffic turnaround can succeed with a shared car by Valentin Gauß

“I don't own a car” – this banal statement usually evokes skepticism, even incomprehension. Especially in the mobility state of Baden-Württemberg,...

Fünf einfache Tipps wie du Hilfst die Emissionen zu senken!

1. Teile dir die Autofahrt!Du kannst täglich dazu beitragen, indem du dir die Autofahrt teilst. Sei es der Weg zum Supermarkt, der Weg zur örtlichen...

Gespräch mit dem Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg

Green Riding durfte an einem Gespräch mit dem Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg Winfried Hermann teilhaben. Unter dem Slogan "Für eine...

SAP Next-Gen Global Goals Meet Up

English Version below: Green Riding wurde zu einem Pitch der SAP eingeladen!Wir konnten unseren Augen kaum drauen, als wir gesehen haben dass Green...

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Verdreckte Sicht auf den Dom

Fast jedes Jahr wird in Deutschland ein neuer Hitzerekord aufgestellt.
In allen Bereichen außer dem Verkehr konnten die CO2- und Schadstoffemissionen zurückgeführt werden.

Dicht aneinandergereihte fahrende Autos

Städte und Kommunen leiden an der aktuellen Verkehrssituation. Staus, Lärm und Luftverschmutzung sind alltäglich. Die Lebensqualität nimmt ab. Volkswirtschaftliche Schäden gehen in die Milliarden.

Bild einer Straße mit dicht parkenden Autos am Gehweg

Aktuell gibt es 48 Millionen zugelassene Autos auf deutschen Straßen. Die steigende Nachfrage nach Parkflächen stellt Städte und Kommunen vor immer größer werdende Probleme.

Bild einer einzelnen Person im Auto

70% der täglichen Fahrten werden mit dem Auto zurückgelegt. Im Durchschnitt sitzen aber nur 1,4 Personen im Fahrzeug. Steigt die Auslastung wirkt sich dies positiv auf die Flächen und den Verkehr aus.

Deswegen entwickeln wir die ökologische Mitfahr-App

GreenRIDING

Was ist

GreenRIDING

Wir geben den Menschen die Möglichkeit, eigene Verhaltensweisen nachhaltig zu gestalten und gleichzeitig individuell mobil zu sein.

In einem ersten Schritt verbinden wir in unserer App eine attraktive und individuelle Mobilität mit aktivem Umweltschutz. Anders als bei unseren Mitbewerbern ist der Umweltschutz Teil unserer Philosophie. Konkret bedeutet dies für unsere Nutzerinnen und Nutzer mitentscheiden zu können, welche lokalen oder regionalen Umweltschutzprojekte sie durch die Nutzung der App unterstützen möchten.

Andererseits trägt die Förderung von lokalen Umweltschutzprojekten direkt vor Ort dazu bei, dass Klimaschutz sichtbar wird.

Bildliche Darstellung der Funktionsweise der App
Sina

Hi, ich bin Sina  👋🏻
Ich bin Studentin, liebe es neue Leute kennenzulernen und achte sehr auf meine Umwelt! Da ich als Studierende wenig Budget habe, beziehe ich eine Mietwohnung außerhalb der Stadt. Trotzdem muss ich täglich in die Uni kommen. Oftmals macht mir der ÖPNV im suburbanen Raum ein Strich durch die Rechnung.
Als ich die Idee von Green Riding gehört habe, bin ich sofort begeistert gewesen! Ich teile mir die Autofahrt mit Leuten, die ich so nie kennengelernt hätte, zahle nur 1 € pro 10 km und unterstütze außerdem noch die Umwelt!

Green Riding funktioniert auch als Ergänzung zum ÖPNV. Falls ich meine Freundin in einer anderen Stadt besuchen möchte, kann ich Green Riding dazu benutzen um zu dem Bahnhof zu gelangen, der die schnellste und beste Verbindung zu meiner Freundin hat. Einfach Klasse 😊

Hallo!

Mein Name ist John 👋🏾
Ich arbeite im Energiesektor und wohne im Ballungsgebiet. Meinen zwei Kindern möchte ich als Vorbild dienen und erkläre ihnen täglich, wie wichtig unsere Umwelt ist und wie einfach eine nachhaltige Lebensweise umgesetzt werden kann. Auch ist mir wichtig, selbständig zu leben! Lediglich auf dem Weg zur Arbeit fühle ich mich ständig schlecht, da ich die Strecke mit dem Auto alleine zurücklegen muss.

Dank Green Riding kann ich mich als Fahrer anbieten und auf meinem Weg zur Arbeit kann ich Personen mitnehmen. So schütze ich die Umwelt und erhöhe so den Besetzungsgrad! Dazu ist es möglich, mir eigenständig auszusuchen, wohin meine Umweltspende geht! Das ist genau das, was ich noch gebraucht habe

John
Sina
Hi, ich bin Tamara,
ich bin beruflich als KFZ-Mechatronikerin in der nächst größeren Stadt unterwegs. Da ich im suburbanen Raum lebe, habe ich ohne ein Auto ein Problem, meine letzte Meile vernünftig zu überbrücken. 
 
Dank der Möglichkeit durch Green Riding verkürzt sich meine Strecke zur und von der Arbeit immens, den es ist eine perfekte Ergänzung zum ÖPNV. Das Beste ist ja aber, dass ich meine Emissionen durch eine Umweltspende kompensieren kann!

Unsere Lösungen

Unsere Lösung für Privatnutzer

Hier entlang

Unsere Lösung für Unternehmen

Hier entlang

Unsere Lösung für Städte und Gemeinden

Hier entlang

Unsere Lösung für Privatnutzer

Unsere Lösung für Privatnutzer

Unsere Lösung für Privatnutzer

Unsere Vision

Wir gestalten die Zukunft, in dem wir jedem die Möglichkeit geben, durch eine nachhaltige Lebensweise ein Teil einer grünen Community zu werden!

Ausbau von GreenRIDING

💚

  • Aufbau eines Bonus-Programms für „Power User“ (z.B. exklusive Parkplätze, Ladestrom für E-Autos)
  • Kooperationen mit dem ÖPNV
  • Etablierung von Green Riding auf weiteren Märkten

 

Nachhaltige Mobilität bedeutet Verkehrsmittel vernetzen

Aufbau eines Green Ecosystems

🌍

  • Etablierung nachhaltiger Marktplätze
  • Green Shopping
  • Green Finance
  • Green Ecosystem: Vereint die verschiedenen Services in einer App
  • Schaffung eines „Ökozertifikats“

Umweltschutz bedeutet verschiedene Lebensbereiche nachhaltig zu denken

Mitglied bei

Mitfahrverband

Mitfahrverband

Green Riding UG (haftungsbeschränkt)
Hauptstraße Nord 52
69483 Wald-Michelbach
kontakt@green-riding.com